Mit Sicherheit gut ankommen

Das sozial-kulturelle Schiffsprojekt zu Flucht und Imigration ist seit 28.07.2017 in Deutschland unterwegs und hat dieses WE in Duisburg im Innenhafen die Anker geworfen.

l-hadj Djumaa

Die Al-hadj Djumaa gehört der gemeinnützigen Vereinigung „Rederij Lampedusa“ aus Amsterdam, die damit thematische Grachtenfahrten zu den Themen Flucht und Vertreibung anbietet. Sie war im Sommer 2013 mit 217 Eritreern und 65 Äthiopiern an Bord aus Ägypten gekommen, und wurde vor Lampedusa von der italienischen Küstenwache beschlagnahmt.

 

Zu diesem Anlass haben sich viele Institutionen, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, mit ihrem Angebot im Innenhafen vorgestellt und einige Flüchtlinge/Imigranten haben aus ihrem Leben und ihrem Start in Deutschland erzählt.

Es war eine sehr entspannte harmonische Athmosphäre, mit Bastelaktionen, Musik, Theater und internationalen Speisen.

Mehr Info und wo das Schiff demnächst anlegt, findet ihr hier:

Morgen ist es in Oberhausen!

Mit Sicherheit gut ankommen!

 

Hier sind meine Eindrücke von einem besonderen Tag:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

mutzone.wordpress.com/

Gib der Angst ein Gesicht!

Einschlafen Podcast

Ein kostenloses Vorlese-Audio-Blog zum Einschlafen. Absichtlich.

GRENZENLOS Weltenbummler

Igel & Paola, Rambo & Caramba are travelling around the world by bikes, trikes and the camper van Big Blue

%d Bloggern gefällt das: