UNIVEGA SUMMIT E LTD Street – e-MTB

Wie weit komme ich mit einer Akku Ladung Ökostrom?

16.08.2017

In mehreren Tagesetappen bin ich im ECO Modus 106 km weit gekommen. Ob es am Ökostrom lag 🙂

Es waren ganz normale Radtouren, ohne Steigung und riesen Gepäck. Ob man die selbe Strecke am Stück auch schaffen würde, kann ich nicht versprechen. Aber das ist doch schon mal ganz ordentlich.

 

1. Tour, nach DUI-Bissingheim, 26.03.2016

Meine neue Liebe ist der Hammer. Gegenwind ist ihm völlig Schnuppe, es will immer schneller und schneller voran. An der Ampel läßt es alle Autos stehen. Und im Wald pflügt es durch die matschigsten Wege ohne Angst umzufallen, durch Kurven und über Wurzeln, dass ich es zwischendurch bremsen muß damit ICH nicht am Baum kleben bleibe. Die Durchschnittsgeschwindigkeit hat sich um ca 4 – 5 km/h erhöht. Das macht bestimmt der gute Ökostrom 🙂 37,4 km in 1:44h

Ich habe den Eindruck die Muskulatur wird gleichmäßiger belastet. So als würde der gesamte Muskel großflächiger beansprucht, statt ein paar Hauptstränge ganz besonders. Vielleicht liegt es auch an den größeren Pedalen. Keine Ahnung ob das stimmt.

Hat jemand Erfahrung und kann mir das erklären?

Übermorgen bekommt meine neue Liebe seine Tätovierung, damit es schnell wiederkommt, wenn es geklaut und gefunden werden sollte. Was ich nicht hoffe, dass es passieren wird.

——————————————————————————————————

Meine neue Liebe!

Ja, der alte Mann ist jetzt auf ein e-bike gekommen. Aber nicht weil die Beine nicht den Berg rauf wollen, sondern die Lunge den Dienst verweigert. Nicht mal die kleinen Dünen in Noordwijk komme ich ohne Schnappatmung hoch. Und da ich sehr viel Spaß beim Mountain biken habe, bin ich jetzt umgestiegen auf ein Elektrobike. Es ist keine Rennmaschine, das wäre ein Pedelec.

Dieses hier schaltet bei 27 km/h die Unterstützung ab. Es hat sogar die neuen 29“ Räder und bügelt geschmeidig über Unebenheiten.

Dieses Model wird direkt mit Straßenausstattung, sprich Licht, Klingel und Schutzblech geliefert. Von mir hat es zusätzlich einen Gepäckträger bekommen, so dass ich es auch für Touren perfekt nutzen kann.

Das Rad hat einen 400Wh Akku und wiegt 24,5 kg, der Akku alleine wiegt 3,5 kg. Laut Anzeige schaffe ich im Eco Modus 130km, im Turbo Modus 83km. Dies sind errechnete Werte. Es kommt auf viele Variablen an; Gewicht des Fahrers, Gepäck, Straßenbelag, Topografie, Gegenwind, Geschwindigkeit usw.

 

Summit E LTD STREET 

mehr Infos gibt es über diesen Link:

UNIVEGA SUMMIT E LTD STREET 2016

Das Rad habe ich bei 2-Rad-eck.de Duisburg Rheinhausen gekauft. Sehr kompetente, freundliche und hilfsbereite Beratung. 2-Rad-eck DUI-Rheinhausen

So, ich bin jetzt weg, macht es gut. Bis zum ersten Tourenbericht 🙂

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Falls Du zum ersten Mal hier bist laden wir Dich ein mehr über uns zu erfahren:

ikkes welt stellt sich vor

wer sind wir und wenn ja wieviele 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s